Aslan Academy

FORUM DAUERHAFT GESCHLOSSEN! Das RPG wird nur noch zu Design Zwecken benutzt! Besucht uns auf http://tristan.forumieren.com/
 
StartseiteAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Vampire Knight - Destiny

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Shun
Gast
avatar


BeitragThema: Vampire Knight - Destiny   Sa Okt 11, 2014 5:45 pm






In der Cross Academy werden sowohl Menschen als auch Vampire unterrichtet. Die Menschen lernen tagsüber und werden als Day Class (dt. Tagesklasse) bezeichnet. Sie wissen jedoch nicht, dass in der Night Class (dt. Nachtklasse), wenn es bereits dunkel ist, die Vampire unterrichtet werden. Die größtenteils weiblichen Schülerinnen sind zudem in die schönen Vampire verliebt, was es Yuki Cross nicht gerade leicht macht, die Vampire davon abzuhalten, das Blut der Mädchen zu trinken. Sie selbst ist auch nur ein Mensch, wurde jedoch im Alter von fünf Jahren von einem Vampir angegriffen und von Kaname Kuran, einem reinblütigem Vampir, gerettet. Als reinblütiger Vampir zählt dieser zum vampirischen Adel und blickt auf Level E - Vampire (Vampire, die früher Menschen waren und die sich nicht mehr unter Kontrolle haben) herab. Er bringt Yuki zum Direktor der Schule, der sie adoptiert.
Vier Jahre später wird auch Zero Kiryu mit aufgenommen. Er ist der Sohn einer Vampirjägerfamilie, deren Mitglieder mit Ausnahme von Zero und seinem Zwillingsbruder Ichiru von der Vampirin Shizuka Hio getötet wurden. Zero selbst ist von den Gedanken besessen, Rache an diesem Vampir zu nehmen. Yuki und Zero sind die „Guardians“ der Schule, die dafür sorgen, dass niemand von der Day Class vom Geheimnis der Night Class erfährt. Die ahnungslosen Mädchen der Day Class schleichen sich nachts hinaus, um die Eliteschüler zu sehen. Weil dies als gefährlich gilt, verhindern die beiden Guardians und Vertrauensschüler der Academy jeden Nahkontakt zwischen den Day Class- und Night Class-Schülern.
Doch obwohl Zero einen starken Groll gegen Vampire hegt, muss er feststellen, dass er sich durch einen Biss von Shizuka langsam ebenfalls in einen Vampir verwandelt. In ihm steigt der Durst nach Blut so weit an, dass Yuki zu seinem ersten Opfer wird. Dies bekommen jedoch nur sie, der Direktor und Kaname mit. Yuki, die eine enge Freundschaft zu Zero aufgebaut hat, entscheidet sich, Zero von ihrem Blut saugen zu lassen, da er die Bluttabletten, welche die anderen Vampire erfunden haben und als Ersatz zu sich nehmen, nicht vertragen kann. Allerdings verwandelt sich Zero nicht in einen Vampir wie Kaname, stattdessen droht ihm, da er ursprünglich einmal ein Mensch war, zu einem Level E - Vampir zu werden.
Um diese Verwandlung zu verhindern, muss er das Blut eines Reinblüters trinken. Doch das birgt einige Probleme. Im Laufe der Handlung entsteht ein großer Konflikt zwischen Zero und Kaname, an dessen Ende Kaname sein Blut anbietet, um Zero damit bestechlich zu machen. Dadurch lebt Zero als Level D - Vampir weiter.


~Destiny~

Zero, gestärkt durch das Blut der beiden Reinblüter, wird gefangen genommen und als gefährlich eingestuft. Sein Bruder kommt hinzu und sagt ihm, dass Zero ihn aussaugen solle. Trotz starker Einwände seitens Zeros ist er schließlich doch gezwungen, seinen Bruder zu töten, was ihm so viel Stärke verleiht, dass er Rido töten kann. Im Anschluss stehen sich Zero und Yuki gegenüber. Sie hält die veränderte Artemis, einen Stab zur Verteidigung, in der Hand, er richtet seine Pistole auf sie und sie äußert mit den letzten Worten, dass sie noch nicht sterben wolle. Zero bringt es nicht übers Herz, Yuki zu erschießen, da er sich an die Zeit erinnert, in der Yuki noch ein Mensch und seine beste Freundin war. Im nächsten Kapitel erscheint Kaname, der Zero angreift, weil dieser nun doch den Verrat begangen habe. Kaname verliert bei dem Kampf seine Hand. Bevor Schlimmeres passieren kann, geht Yuki dazwischen und Kaname zieht vom Feld um den Beiden einen Moment des Abschieds zu geben. Zero zieht Yuki in seine Arme und fragt sie, ob sie frei von ihren Sorgen wäre, was sie bejaht. Außerdem sagt sie, dass sie nur Kanames Blut begehrt, woraufhin Zero ihr eröffnet, dass er nur ihres begehrt und sie dazu bringt ihn zu beißen um zu realisieren, dass sie endgültig ein Vampir ist. Als sie sein Blut getrunken hat, woraufhin er ihr nun endgültig seine Gefühle offenbart sagt er ihr, dass er sie beim nächsten Treffen töten wird und sie meint daraufhin, sie würde ewig vor ihm weglaufen, damit er einen Grund zum Leben hat. Ihre Wege trennen sich an dieser Stelle.
Bald realisiert Yuki unter Tränen, was Zero wirklich für sie empfunden hat und redet sich selber ein, sie sei die Falsche, weil sie ein Vampir ist. Yuki muss sich entscheiden, ob sie bei Zero bleiben will oder mit Kaname mitzieht. Sie entschließt sich schweren Herzens doch für Kaname. Als sie mit Kaname die Cross Academy verlassen will, sieht sie draußen noch einmal Zero, der den toten Ichiru aus dem Verlies trägt. Ihre Blicke treffen sich kurz, doch dann wendet Zero verbittert den Blick ab, doch Yuki sieht ihn noch länger an. Sie lebt dann mit Kaname zusammen in der alten Kuran Villa. Als sie später erfährt das ihr Sie wird auf das Leben als Reinblüter vorbereitet, denn viele sehen sie nur als "Baby" an. Auf einer speziellen Abendgesellschaft wird sie offiziell in die Welt der Vampire eingeführt, wo sie auch ihre beste Freundin Yori wiedersieht. Allerdings wird dieses Ereigniss überschattet von dem Tot eines anderen Reinblüters. Dieser, so scheint es, machte einen der Anwesenden Hunter zum Vampir, um durch seine Waffe zu sterben. Nun macht Yuki es sich zur Aufgabe, alle verbelibenden Reinblüter mit Artemis aufzusuchen, um ihnen anzubieten, ihr Leben zu beenden, denn sie will keine Menschen sterben sehen.

Während sie eines Tages Kanames Blut zu sich nimmt, nimmt sie alle seine Erinnerungen auf. Dadurch sieht sie die Wahrheit um Kaname. Kaname ist nicht wirklich ihr Bruder. Er gehört zu den ältesten der Vampire, hatte jedoch gesundheitliche Probleme. Ihr tatsächlicher Bruder wurde von Rido getötet, sein Blut wurde dann dem alten Kaname geopfert, damit Rido ihn, den mächtigsten aller Vampire verschlingen konnte. Dieses Vorhaben ging jedoch daneben und Kaname verschlang stattdessen Ridos Blut. Danach wurde Kaname von Juri und Haruka adoptiert, und wie ihr eigenes Kind behandelt. Daher ruht auch die zwiespaltigkeit in Kanames und Juris Kommentaren.

Es scheint Yuki nicht wirklich zu stören, dass ihr "O - Nii - sama" nicht ihr wahrer Bruder ist, doch missfällt es ihr, dass er versucht sie "einzusperren", sie vor der Welt zu beschützen. So nutzt sie die Gelegenheit um auszubüchsen und ihre eigenen Vorstellungen zu verwirklichen. Sie möchte zu allen Reinblütern gehen und ihnen anbieten, dass falls sie des Lebens müd sind, sie ihr Leben nehmen würde, so dass diese nicht gezwungen wären andere mit ins verderben zu ziehen beim Versuch sich selbst zu töten. (So wie bei Ôris vermeindlichem Suizid wo ein Hunter ums Leben kam). Als sie erfährt, was Kaname wirklich vorhat (alle Reinblüter zu vernichten) versucht sie diesen zu stoppen. Yuki kehrt zurück zur Cross Akademie und erweckt die Night Class zu neuen Leben!


~ECKDATEN~

#Wir sprechen und schreiben in Deutsch UND ENGLISCH!!
#Wir sind FSK 14
# HABEN ABER EINEN FSK 18 BEREICH
#Wir suchen noch Admins und Moderatoren
#Es sind noch fast alle Hauptrollen frei!!



~ BASIC ~
# We speak and write in German AND ENGLISH!
# We are Rated 14
# We are looking for Admins and Moderators
# There are still almost all the leading roles free!


Forum:
http://vk-destiny.forumfrei.com/forum

Regeln&Storyline:
http://vk-destiny.forumfrei.com/f1-regeln-und-storyline

Partner:
http://vk-destiny.forumfrei.com/f34-anfragen  
Nach oben Nach unten
 
Vampire Knight - Destiny
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Cross Academy
» Vampire Knight~Dark Knight~
» SkyClan's Destiny
» >They live among us ...< | Fantasy Vampire Rpg
» Suche Boba Fett, 30mm-Miniatur von Knight Models

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Aslan Academy :: 
 :: Werbung
-
Gehe zu: